cre8
cre8
Reservieren DeutscheHausArendsee
DeutscheHausArendsee

Umgebung

Die Kleinstadt liegt direkt am südlichen Ufer des Arendsees.

Mit dem modernisierten Strandbad, einer neuen Kurklinik, dem Seglerhafen mit Bootsverleih, umgeben von Laub- und Kiefernwälfern, ist der Arendsee seit 125 Jahren ein beliebtes Ziel für Urlauber.

Ca. 100 Meter vom Ufer entfernt...

blickt die geweihte Pfeilerbasilika auf den Arendsee hinaus. Vom Markgrafen Otto I. gestiftet, diente sie dem ansässigen Benediktinerorden als Nonnenkloster. Nach dem Übertritt des Landes zum evangelischen Glauben wurde dieses Kloster aufgelöst und in einen Damenstift umgewandelt. Die Kirche erhielt die Gemeinde Arendsee. Heute ist die Kirche mit der Ruine des Klosters eine feste Station auf der "Straße der Romanik". Als Relikte hervorzuheben sind zahlreiche spätgotische Schnitz- figuren und der spätromanische, achteckige Taufstein. In der Apsis befindet sich der gotische Altar zusammen mit dem 1 Meter großen Kruzifix und einem Altartisch aus der Erbauungszeit.

Die Ruine des Klosters bietet heute eine besondere Kulisse für Konzerte und kulturelle Veranstaltungen. Diese reichen von wechselnden Ausstellungen in der Galerie des Kreuzganges über die Bücherlesung bis hin zu Theateraufführungen inmitten eines einzigartigen Hintergrundes.

Der heutige Arendsee entstand November 1685,

als riesige Salzstollen des damals in dieser Region befindlichen Salzbergwerkes nachgaben und einbrachen. Der größte und tiefste Einbruchsee in Norddeutschland dehnt sich auf einer Fläche von 5,54 Km² aus und ist an der tiefsten Stelle ca. 50m und durchschnittlich ca. 30m tief.Bei diesem Einbruch versanken ca 40 ha Land in den See und rissen die Arendseer Mühle mit in die Tiefe. Der Mühlstein wurde im Jahre 1982 geborgen und ist heute im Heimatmuseumvon Arendsee zu sehen. Bei sehr guter Badewasserqualität und einem feinkörnigen Sandstrand lädt der See heute Urlauber zum Schwimmen, Tauchen und zur Erholung ein.

Eine weitere Attraktion...

bildet die zu einem Missisippi-Dampfer umgebauten "Queen-Arendsee". Sie überquert in der Urlaubssaison täglich fünf mal den See. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Landschaftsschutzgebiet vom See aus zu besichtigen. Mit zahlreichen Veranstaltungen und auch Feiern hat sich die "Queen-Arendsee" nicht nur in unserer Region einen Namen gemacht.

An sportlichen Aktivitäten hat Arendsee und Umgebung vieles zu bieten: Schwimmen, Segeln, Tauchen, Tennis, Golf, Minigolf, Reiten, etc. Auch nach dem Sport bietet sich eine besondere Wellness-Möglichkeit: Sauna mit abschließender Abkühlung direkt im Arendsee.

Fragen Sie uns bitte nach den Sportmöglichkeiten im einzelnen. Wir werden Ihnen genaue Auskünfte geben und die organisatorischen Angelgenheiten für Sie regeln.

DeutscheHausArendsee
DeutscheHausArendsee
DeutscheHausArendsee

Pauschalangebote

Saisonal - Erholungsknaller 2017

3 Übernachtungen 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet2 x 3 Gang…



Übernachtungsangebot
7 für 6

Übernachten Sie 7 Nächte im Doppel- oder Einzelzimmer und zahlen nur…



DIE LETZTEN NEUIGKEITEN

Starten Sie erholt ins neue Jahr!

Geniessen Sie mit unserem Erholungsknaller 3 entspannte Tage am Arendsee.

» Nähere Infos

Kostenloses Wlan für alle Gäste!

Wir freuen uns, Ihnen ab Sofort in allen Zimmer und allen öffentlichen Bereichen des Hotels kostenloses Wlan anbieten zu können.

 

 

Kontakt

Hotel Deutsches Haus
Arendsee/Altmark
Inhaber: Burghard Bannier

AdresseFriedensstrasse 89 & 91
39619 Arendsee/Altmark

Telefon +49 39384 2500 oder 9730

Fax+49 39384 21771

E-Mailinfo@dh-arendsee.de

Kontakt

Hotel Deutsches Haus · Arendsee/Altmark
Inhaber: Burghard Bannier

Adresse: Friedensstrasse 89 & 91 · 39619 Arendsee/Altmark

Telefon: +49 39384 2500 oder 9730

Fax: +49 39384 21771

E-Mail: info@dh-arendsee.de

*
*
*
*
Rechenergebnis eintragen ⇑
captcha