Steg Deutsches Haus Arendsee
Flair Hotel Deutsches Haus Goldfleck

Flair Hotel Deutsches Haus

Die Umgebung erkunden

Die Kleinstadt liegt direkt am südlichen Ufer des Arendsees.

Das Städtchen Arendsee befindet sich direkt am gleichnamigen See, der schon seit 125 Jahren als Ziel für Urlauber in Sachsen-Anhalt bekannt ist. Im Luftkurort befinden sich ein modernisiertes Strandbad, eine neue Kurklinik sowie ein beliebter Seglerhafen mit Bootsverleih. Direkt vor den Toren der Stadt beginnen herrlich weite Laub- und Kiefernwälder.

Fassade Deutsches Haus Arendsee
Altes Kloster Deutsches Haus Arendsee
Vogel am Steg Deutsches Haus Arendsee
Flair Hotel Deutsches Haus Goldfleck

Die Klosterkirche

Historische Kirche bekannt aus Theodor Fontanes Buch „Grete Minde“

Ca. 100 Meter vom Ufer entfernt…

blickt die geweihte Pfeilerbasilika auf den See hinaus. Vom Markgrafen Otto I. gestiftet diente sie dem ansässigen Benediktinerorden als Nonnenkloster. Nach dem Übertritt des Landes zum evangelischen Glauben wurde dieses Kloster aufgelöst und in einen Damenstift umgewandelt. Die Kirche erhielt die Gemeinde Arendsee. Heute ist die Kirche mit der Ruine des Klosters eine feste Station auf der “Straße der Romanik”. Als Relikte hervorzuheben sind zahlreiche spätgotische Schnitzfiguren und der spätromanische, achteckige Taufstein. In der Apsis befindet sich der gotische Altar, zusammen mit dem 1 Meter großen Kruzifix und einem Altartisch aus der Erbauungszeit.

Der Arendsee

Seit über 300 Jahren Teil der Kulturlandschaft

Der heutige Arendsee entstand im November 1685

als riesige Salzstollen des damals in dieser Region befindlichen Salzbergwerkes nachgaben und einbrachen. Der größte und tiefste Einbruchsee in Norddeutschland dehnt sich auf einer Fläche von 5,54 km² aus und ist an der tiefsten Stelle ca. 50 m und durchschnittlich ca. 30 m tief. Bei diesem Einbruch versanken ca. 40 ha Land in den See und rissen die Arendseer Mühle mit in die Tiefe. Der Mühlstein wurde im Jahre 1982 geborgen und ist heute im Heimatmuseum von Arendsee zu sehen. Bei sehr guter Badewasserqualität und einem feinkörnigen Sandstrand lädt der See heute Urlauber zum Schwimmen, Tauchen und zur Erholung ein.

Ausflug mit der Queen Arendsee

Schöne Touren mit dem Raddampfer wie am Mississippi

Eine weitere Attraktion

bildet die zu einem Mississippi-Dampfer umgebaute “Queen-Arendsee”. Sie überquert in der Urlaubssaison täglich fünfmal den See. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Landschaftsschutzgebiet vom See aus zu besichtigen. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Feiern hat sich die “Queen-Arendsee” über die Grenzen unserer Region hinaus einen Namen gemacht.

Theaterdinner Deutsches Haus Arendsee
Steg Deutsches Haus Arendsee
Biergarten Deutsches Haus Arendsee